Pause
Play

FAMILIENBAD STUTTGART-UNTERTÜRKHEIM

2001 - 2003
Sanierung und Modernisierung

Bauherr:
Bäderbetriebe Stuttgart
Baukosten brutto:
€ 2,7 Mio
Kostengruppen:
3-7
Leistungsphasen:
2-8

ges. Fläche:
1250 m²
ges. Kubatur:
8600 m³

Hallenbad – eine Machbarkeitsstudie zeigte auf, welche zwingend erforderlichen Instandsetzungsmaßnahmen bei vorgegebenem Kostenlimit, durchgeführt werden konnten:
Sanierung der Fassaden, des Sanitär-, Badewasser-, Lüftungs- und Elektrobereiches, Abdichtung und Bodenbeläge, sowie Dachsanierung. Die Anpassung an die Wärmeschutzverordnung hat gleichzeitig einen großen, ökonomischen Effekt. Gleichzeitig erfuhr das Bad eine wesentliche atmosphärische Aufwertung.